Man kann’s praktisch kaum fassen:

Heli Dungler ist nicht mehr

Völlig unerwartet ist Vier Pfoten-Gründer und Folk-Club Mitglied der ersten Stunde am 5. Jänner 2020 in seiner 2. Heimat, Lions Rock bei Bethlehem (Südafrika) im 57. Lebensjahr an Herversagen verstorben.

Heli war aktives Mitglied seit der Gründung des Clubs im Jahre 1979, damals bereits mit zarten 16 Jahren hatte er den Geist von alternativen Vereinigungen – wie es u.a. auch der Folk-Club war und ist – mit vollen Spirit unterstützt. Ein Mensch, der sich nicht scheute, ordentlich anzupacken, eigene Ideen und Organisationstalent einbrachte und sich auch nicht in den Vordergrund stellte. Er war beim Folk-Club eine Art „Jolly Joker“, der immer dann in die Bresche sprang, wenn es Not am Mann war oder der Club in einer Krise steckte.
Trotzdem er 1988 die Vier Pfoten gründete und mit diesen Wohltätigkeitsverein zum 4. größten (!) Tierschutzverein der Welt avancierte, mit insgesamt 500 Mitarbeiter in 15 Ländern, ließ es sich Heli Dungler nicht nehmen, beim jährlich stattfindenden Musikfest als normaler „Hackler“ mitzuhelfen. Meist ward er an der Bon-Kassa tätig und nach getaner Arbeit ein gern gesehener Gast am gegenüberliegenden Weinstand. Geselligkeit konnte man Heli nie absprechen, auch hier hatte er Talent und wir erinnern uns gerne an viele Schwänke, die er uns am Weinstand bei guter Live-Musik im Hintergrund erzählte.
Bundespräsident Van der Bellen bezeichnete Heli Dungler in seinem Nachruf als „leidenschaftlichen Visionär“. Dem ist nichts hinzuzufügen. Vielleicht nur mehr eines:
Du wirst uns auch beim Folk-Club fehlen.
Mit einem Achterl Grünen Veltliner in der Hand verbeugen wir uns vor Dir, Heli! Vielen Dank für alles! Und vergessen kann man sowas wie Dich ohnehin nicht!

Herbert Höpfl, Obmann

VIDEORÜCKBLICK AUF DIE HERBSTSAISON

Traumhaft schöne Abende liegen hinter uns. Taucht noch einmal ein in die besondere Stimmung der vergangenen Events.
Wir sagen Danke und wünschen schöne Feiertage sowie einen Guten Rutsch! Man sieht sich im neuen Jahr. 

PROGRAMMÜBERSICHT 2019/2020

Alle Konzert- und Film-Veranstaltungen finden im Folk-Club Lokal „Igel“, Böhmgasse 18-22, 3830 Waidhofen/Thaya, statt.
Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr.

Die Programmdetails von KinoMio finden Sie unter www.uhcwaidhofen.at/kinomio
Eintrittspreis pro Film-Veranstaltung: € 6,–

Programmheft Download

 

Samstag, 28. September 2019, 20.00 Uhr
Festival „Fest der Wörter“ und Folk-Club präsentieren:
VALENTIN LICHTENBERGER & DIE ZUCKERBÄCKER (Musik, AT)
SARAH ANNA FERNBACH (Poesie, AT)
ELIAS HIRSCHL (Poesie, AT)

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20.00 Uhr
KinoMio Film: ASTRID

Samstag, 12. Oktober 2019, 20.00 Uhr
KUHN FU (DE/TR/ISR/UK)

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20.00 Uhr
KinoMio Film: GEGEN DEN STROM

Samstag, 2. November 2019, 20.00 Uhr
FOLKSMILCH (AT)

Samstag, 16. November 2019, 20.00 Uhr
HANS THEESSINK (NL)

Donnerstag, 8.November 2019, 20.00 Uhr
KinoMio Film: DER VORNAME

Samstag, 30. November 2019, 20.00 Uhr
KNOEDEL (AT)
ehem. Die Knödel

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 20:00 Uhr
KinoMio Film: WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH

Samstag, 28. Dezember 2019, 20.00 Uhr
BLUESPUMPM & Friends (AT)

Donnerstag, 09. Jänner 2020, 20.00 Uhr
KinoMio Film: BALLON

Samstag, 25. Jänner 2020, 20.00 Uhr
MARINA & THE KATS (AT)

Samstag, 8. Februar 2020, 20.00 Uhr
Doppelkonzert mit:
BUNTSPECHT (AT)
FRÄULEIN HONA (AT)

Donnerstag, 13. Februar 2020, 20.00 Uhr
KinoMio Film: COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE

Samstag, 22. Februar 2020, 20.00 Uhr
OLIVER MALLY & THE BLUES MESSENGER (AT)

Donnerstag, 05. März 2020, 20.00 Uhr
KinoMio Film: LIEBE BRINGT ALLES INS ROLLEN

Samstag, 14. März 2020, 20.00 Uhr
Celtic Spring Festival presented by Weltenklang mit:
MARY STAUNTON & JERRY MULVIHILL (IRL)
THE CONIFERS (IRL)

Samstag, 28. März 2020, 20.00 Uhr
ERNST MOLDEN & DAS FRAUENORCHESTER (AT)

Donnerstag, 02. April 2020, 20.00 Uhr
KinoMio Film: EIN SACK VOLL MURMELN

Samstag, 11. April 2020, 20.00 Uhr
Doppelveranstaltung mit:
STEFANIE SARGNAGEL (Literatur, AT)
PAUL PLUT & Band (Musik, AT)

Samstag, 25. April 2020, 20.00 Uhr
BROT & STERNE (AT)
feat. Hautzinger/Loibner/Rosmanith

Freitag, 8. Mai 2020, 19:30
MUSIC CLUBBING ALBERT REITER MUSIKSCHULE
Tag der NÖ Musikschulen

VORWORT ZUR SAISON 19/20

Der 40iger nach dem „So alt ist der Folk-Club“ bedeutet Jahrzehnte an Freude und Leidenschaft im Organisieren und Ausrichten von kulturellen Veranstaltungen. Ob in unserem „Wohnzimmer“, dem Konzertlokal IGEL, oder am Internationalen Musikfest Waidhofen an der Thaya.

Dieses Jubiläumsjahr steht einmal mehr im Zeichen berauschter Sinne. Jeder Abend in der Böhmgasse, jeder Tag und jede Nacht am Thayapark in diesem so strahlenden Zwotausendundneunzehn zelebrierte den runden Geburtstag des Folk-Clubs bis zur Ekstase. Getragen von einem mitreißend Willkommen heißenden Publikum und von expansiv talentierten KünstlerInnen können wir nicht genug davon bekommen ein Event nach dem anderen zu präsentieren.

Diesen dauerhaften Frühling der vielen Künste möchten wir mit aller Kraft und Bemühung fortsetzen. So haben wir bei der Programmierung der kommenden Veranstaltungen im IGEL kreative Kräfte gebündelt und fest im Kulturtopf gerührt. Servieren dürfen wir eine Melange aus young & talented, old & gold, von fresh’n’freaky bis well established. Stilistisch bedienen wir uns diverser Gewürzregale. Die Bühne wird Musizierende wie Lesende empfangen. An einigen Abenden werden gar mehrere Ensembles das Folk-Club Lokal beehren.

Und obendrein sind wir glücklich, dass unsere FreundInnen von KinoMio an zahlreichen Donnerstagen erneut zu Kino-Nächten mit differenzierten Filmangeboten laden werden.

Erwähnt sei außerdem, dass unser Treueangebot weiterhin bestehen wird:
Lass dir deinen Folk-Club-Bonus-Pass (gratis vor Ort erhältlich) abstempeln, sammle fleißig, denn jeder fünfte, abgestempelte Besuch im IGEL ist frei (ausgenommen KinoMio-Veranstaltungen).

Wir freuen uns schon sehr auf euch, willkommen in der Saison 2019/2020!
Euer Folk-Club Team

 

Ihr wollt auf dem Laufenden bleiben?

Zum Newsletter anmelden