Programmheft

Folder2017 frontHier gibt's das Programmheft 2017 zum Download!

 

  

 

 

 

Newsletter

Geben Sie hier Ihre Daten an, um unseren Newsletter zu empfangen!

 

*Pflichtfeld

 

Mitgliedschaft

Du findest unser Angebot interessant und möchtest uns gerne unterstützen?

Dann werde Mitglied und profitiere zusätzlich von vergünstigten Ticket-Preisen bei unseren Veranstaltungen!

Jetzt ganz einfach online Mitglied werden!!

 

>> mehr

Suche

Samstag, 1. Juli 2017 | Hauptbühne

13:30 | Tini Trampler & das dreckige Orchestra (A)

Tini Trampler und das dreckige Orchestra Foto Anna Schwab

 

 

Neue, deutschsprachige Lieder – eine utopische Folklore, wie sie aktueller nicht sein könnte.

 

 

 

Weiterlesen: 13:30 | Tini Trampler & das dreckige Orchestra (A)

   

16:00 | Kristi Stassinopoulou & Stathis Kalyviotis (GR) «Greekadelia»

Kristi Stassinopoulou Stathis Kalyviotis Foto Judith Burrows

 

 

 

Traditionelle griechische Musik, verwoben mit meditativer Trance-Musik, Ambient, Elektronik und psychodelischem Punk-Rock.

 

 

 

 

Weiterlesen: 16:00 | Kristi Stassinopoulou & Stathis Kalyviotis (GR) «Greekadelia»

   

18:45 | Harri Stojka „goes Beatles“ (A)

Harri Stojka 01 Foto Michael Sinn

 

 

 

 

Österreichs Star-Gitarrist widmet sich bei diesem Projekt ausschließlich Beatles-Songs. Ein extrem rares Stojka-Projekt, das die Beatlesfan-Herzen höher schlagen lässt!

 

 

 

 

 

Weiterlesen: 18:45 | Harri Stojka „goes Beatles“ (A)

   

21:30 | Raphael Wressnig & The Soul Gift (A/I) feat. Gisele Jackson (USA)

Raphael Wressnig Foto Mirjam Koch

 

 

Der 4-fache Hammond B3-Downbeat-Poll Gewinner Raphael Wressnig und die einzigartige Soul-Power Vokalistin Gisele Jackson feiern ihre gemeinsame Bühnen-Premiere. Zwischen R'n'B, Blues, Soul, Jazz, New Orleans und Funk geht hier so richtig die Post ab.

 

 

 

 

 

Weiterlesen: 21:30 | Raphael Wressnig & The Soul Gift (A/I) feat. Gisele Jackson (USA)

   

00:30 | Ismael Barrios Salsa Explosion (Venezuela/Kuba/Bolivien/I/A)

2 Ismael by Peter Purgar

 

Angesagt ist „Salsa Pur!“.

Das 10-Mann-Orchester wird den Thayapark zum Beben bringen.

 

 

Weiterlesen: 00:30 | Ismael Barrios Salsa Explosion (Venezuela/Kuba/Bolivien/I/A)