Newsletter

Geben Sie hier Ihre Daten an, um unseren Newsletter zu empfangen!

 

*Pflichtfeld

 

Mitgliedschaft

Du findest unser Angebot interessant und möchtest uns gerne unterstützen?

Dann werde Mitglied und profitiere zusätzlich von vergünstigten Ticket-Preisen bei unseren Veranstaltungen!

Jetzt ganz einfach online Mitglied werden!!

 

>> mehr

Suche

Freitag, 27. Juni 2014 | Hauptbühne

17:00 | Sado Maso Guitar Club (A)

08 Sado Maso Guitar Club 01 Foto Stephan DoleschalGleich zur Eröffnung des Festivals geht’s mit The Sado-Maso Guitar Club ans berühmte „Eingemachte“. Unüberhörbar auf einer Wellenlänge mit Kula Shaker oder dem etwas widerspenstigen Brian Jonestown Massacre.

 

 

 

Weiterlesen: 17:00 | Sado Maso Guitar Club (A)

   

19:30 | Transceivers (A)

Transceivers 9 Diese Internationale Worldmusic Formation entstand durch die gemeinsame Zusammenarbeit von Susanne Rehrl und Johannes Steiner bei der Eroffnungsfeier der 1. Youth Olympic Games in Innsbruck 2012, bei der Steiners Auftragskomposition „DA YOG“ die Feier eröffnete.

 

 

Weiterlesen: 19:30 | Transceivers (A)

   

21:45 | Warsaw Village Band (PL)

Warsaw Village Band 02Seit ihrer Gründung im März 1997 hat die Band auf allen wichtigen Folkfestivals Polens gespielt sowie zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte absolviert. Nach einigen Umbesetzungen und der ersten CD „Hop SaSa“ – mit dem Publikumspreis des Polnischen Radios als bestes Folk-Album des Jahres 1998 ausgezeichnet – kam der große Durchbruch in Polen im August 1999 beim „International Music Festival“ in Sopot (in der Nähe von Danzig).

 

Weiterlesen: 21:45 | Warsaw Village Band (PL)

   

0:00 | Elektro Guzzi (A)

Elektro Guzzi 01 Foto Ink MusicZum Abschluss des ersten Festivaltages präsentiert der Folk-Club ein Musikgenre, das bereits 2004 mit Bugge Wesseltoft eingeleitet wurde und 2010 mit Nik Bärsch „Ronin“ seine Fortsetzung fand: nämlich extraordinäre Elektronik/Techno-Musik im Live-Charakter, sowohl für interessierte Zuhörer als auch für Besucher, die ganz einfach abtanzen wollen.

 

Weiterlesen: 0:00 | Elektro Guzzi (A)