Mitgliedschaft

Du findest unser Angebot interessant und möchtest uns gerne unterstützen?

Dann werde Mitglied und profitiere zusätzlich von vergünstigten Ticket-Preisen bei unseren Veranstaltungen!

Jetzt ganz einfach online Mitglied werden!!

 

>> mehr

Suche

Musikfest 2009

mf09_3_webWir feiern einen "Runden"!

30 Mal ein Musikfest in den Sparten Folk, World, Jazz & Blues ohne eine einzige Unterbrechung durchzuführen ist in Österreich eine Rarität, ja fast einzigartig. Man könnte von einem biblischen Festivalalter sprechen, würde nicht ein Wind wehen, der so frisch ist wie beim ersten Event im Jahre 1980.

 


 

Unsere mehr als 200 Mitarbeiter, die allesamt völlig idealistisch mit viel Spaß und Einsatz diesen Event gestalten, sind das Rückgrat und das Geheimnis des Waidhofner „Folkfestls“, wie es bei den Besuchern liebevoll genannt wird.

Weil wir gerade bei „Rekorden“ sind: Das Festival ist ausschließlich auf die unentgeltliche Leistung dieser zahlreichen Mitarbeiter aufgebaut – und dies schon seit Beginn. Nur so wurde und wird der Erfolg gesichert! Übrigens: Seit Bestehen des Musikfestes haben wir keinen einzigen Groschen bzw. Cent von Seiten der öffentlichen Hand erhalten. Eine Tatsache, die uns seit 30 Jahren die Mundwinkel leicht nach oben ziehen lässt. Anders ausgedrückt: Der Gentleman schweigt und schmunzelt. Heutzutage wäre es für ein neu entstehendes Festival völlig unvorstellbar, mit solch minimaler Unterstützung auszukommen.

Die Zeiten haben sich eben geändert. In Waidhofen ticken die Uhren aber etwas anders – und als Veranstalter muss man eben so einen Tick haben, um jahraus, jahrein an einem derartigen Event zu arbeiten und nicht locker zu lassen.

Nur die Stadtgemeinde Waidhofen/Thaya greift uns mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln, vor allem moralisch, kräftig unter die Arme. Deshalb an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Stadtgemeinde und ihre Mitarbeiter! Weiters bedanken wir uns bei der Waldviertler Sparkasse von 1842 AG, die uns seit Gründung des Folk-Clubs ohne Wenn und Aber unterstützt, bis zum heutigen Tag. Auch das ist rekordverdächtig!

Doch blicken wir nach dem so wohltuenden Sudern und den Dankesworten nach vorn und freuen wir uns auf das diesjährige Jubiläumsfestival, denn da wird wieder so einiges geboten. Wir sind sicher, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. „Let the pig shit fly“, oder auf echt Waldviertlerisch: „Lassen wir den Saumist fliaggad werden“!


In diesem Sinne...


Schöne Tage in Waidhofen, viele gemütliche gemeinsame Stunden und jede Menge gute Musik wünscht Euch der Veranstalter
Folk Club Waidhofen!

Artikel bei Concerto >>>

Artikel auf derStandard.at >>>

Artikel bei Kulturwoche.at >>>