17:00 | Hodina/Finkel/Blum (A)

01 HODINA FINKEL BLUM Jazz2700 200614 HELMUT RIEDL 6125 webKarl Hodina, inzwischen in seinem 80. Lebensjahr, gehört zu den ganz Großen des österreichischen Musiklebens. 

 

 

 

Mit seinem Schaffen hat er das Wiener Lied neu belebt und seine ganz eigene Note hinzu- gefügt. Wer kennt nicht die Lieder „Hergott aus Sta“ oder „I liassat Kirschn wochsn für di ohne Kern“? Bei diesem Trio-Projekt begibt er sich mit dem Saxofonisten Sigi Finkel auf jazziges Terrain. Sigi Finkel erschafft mit seiner Phrasierung und Tongebung eine Stilistik, die als ganz eigenständige Stimme im Chor der Saxophonisten Österreichs herausragt und Vlado Blum bildet mit seiner Gitarre die solide Basis für die beiden Solisten. 

 

 

 

Besetzung

 

Karl Hodina – Stimme, Akkordeon
Sigi Finkel – Saxophon
Vlado Blum – Gitarre