14:45 | Schmieds Puls (A)

Schmieds Puls Foto Apollonia Bitzan webMira Lu Kovacs Stimme ist das Herzstück des Ensembles, denn mit ihrer Technik erinnert sie ein wenig an Feist oder Joni Mitchell. Musikalisch bewegt sich Schmieds Puls zwischen Jazz und Folk mit popigem Einschlag.

 

 

 

Die Songs leben von Details, nicht so sehr von großangelegten Arrangements. Die sparsam, aber präzise Schmieds Puls 02 webinstrumentierten Arrangements leben von der emotionalen Wendigkeit und Stärke der Vocals und der Lyrics. Die Akustikgitarre gibt die Melodie vor, dabei klingt sie immer anders, denn Mira Lu beherrscht die klassische Zupftechnik meisterhaft. Mal lässt sie die Klänge allein im Raum stehen, mal unterstützt sie ihren Gesang damit. In beiden Fällen hat man das Gefühl, dass die Gitarre die Verlängerung ihrer Stimme ist. Ein Konzert zum Zuhören und Reinkippen. Optimal für einen entspannten Sonntagnachmittag im Thayapark.

 

 

Video


 

 

Besetzung

 

Mira Lu Kovacs: Gesang, Akustikgitarre
Walter Singer: Kontrabass
Christian Grobauer: Schlagzeug