19:30 | Karl Ratzer Septet (A/D/USA)

Karl Ratzer web„Charly“ Ratzer, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, ist zurück auf den Brettern, die für ihn die Welt bedeuten. Nach einer gesundheitsbedingten Pause gibt Ratzer ein ordentliches musikalisches Lebenszeichen von sich.

 

 

 

 

Er stellte ein neu formiertes Septett aus handverlesenen Spitzenmusikern zusammen, die mit Karl Ratzer über verschiedene Projekte und Leidenschaften verbunden sind: mit Johannes Enders, einem der gefragtesten Musiker der deutschen Szene, dem langjährigen Weggefährten Peter Tuscher und dem in Berlin wirkenden Larry Porter unterhält Ratzer seine kreativen deutschen Beziehungen; mit Peter Herbert, einem außergewöhnlichen Bassisten mit internationaler Erfahrung sowie dem vielfach bewährten Howard Curtis verbinden ihn viele Jahre Zusammenarbeit in Österreich. Nunmehr stößt auch Ed Neumeister, ein international profilierter Solist, Lehrer und Komponist zu dieser ungewöhnlichen Band, was für zusätzliche, spannende Impulse sorgen wird.

 

Karl Ratzer 02 Foto Herbert Hoepfl webAuf dem Programm stehen vor allem aktuelle Eigenkompositionen, wobei Ratzer und seine Band größten Wert auf moderne und interessante Arrangements legen. Die für den Jazz so typische Improvisation wird von diesen erfahrenen Musikern in natürliche Klangbilder integriert, sodass die Stücke immer wieder abwechslungsreich gestaltet werden, aber dabei homogen bleiben und vor allem „swingen“.

 

PS am Rande: Karl Ratzer feiert am Festival seinen 65. Geburtstag, die musikalischen Korken werden somit mit Garantie knallen und grooven.

 

 

 

Video

 


Besetzung

 

Karl Ratzer – Guitar, Vocals
Peter Tuscher – Trumpet
Ed Neumeister – Trombone
Johannes Enders – Tenor Saxophone
Larry Porter – Piano
Peter Herbert – Bass
Howard Curtis – Drums