15:45 | Wortschatz & Buchstabensalat

Jakob Kraner Pressefoto

mit Jakob Kraner und Katharina Weisgram

 

Jakob Kraner, Waldviertler, Jahrgang 1986; studierte Philosophie und Sprachkunst an der Uni für angewandte Kunst; arbeitete u.a. für ein Nachwuchsprojekt des Garage X Theaters (2012); diverse Lesungen und Performances (u.a. Viertelfestival NÖ, Literaturhaus Wien); macht Musik und kleine Videoarbeiten.

 

Er liest aus dem Zyklus „krankheiten“, eine Sammlung von kleinen Texten, wo exotischste Krankheitsbezeichnungen zweckentfremdet werden. Wortschatz und Buchstabensalat. Alphabet und Wortlaut. Es fängt alles mit einer Idee an, eine die im Kopf versteckt ist.

 

katharina weisgram foto 01Kathi Weisgram versucht mit Hilfe von Prosa und lyrischen Statements diese Ideen für sich und andere sichtbar zu machen. Die aus Waidhofen stammende Künstlerin schreibt Sätze, Worte und Buchstaben so lange aufs Papier, bis sie anfangen zu klingen. Ohne Musik bleibt das Wort stumm und fängt nicht an zu sprechen. Und bevor das Wort nicht spricht, klingt der Ton nicht. Daher freut sie sich, ihre Texte bei einem musikalischen Festival, wie dem Musikfest, präsentieren zu dürfen. Denn nichts ist enger miteinander verbunden als Sprache und Musik.