Newsletter

Geben Sie hier Ihre Daten an, um unseren Newsletter zu empfangen!

 

*Pflichtfeld

 

Mitgliedschaft

Du findest unser Angebot interessant und möchtest uns gerne unterstützen?

Dann werde Mitglied und profitiere zusätzlich von vergünstigten Ticket-Preisen bei unseren Veranstaltungen!

Jetzt ganz einfach online Mitglied werden!!

 

>> mehr

Suche

11:00 | Wiener Tschuschenkapelle (A/SRB/BUL)

Wiener Tschuschenkapelle 01Wie kaum eine andere Gruppe in Wien, mit Ausnahme von Lakis und Achwach, bemühte sich von allem Anfang an die Wiener Tschuschenkapelle um gegenseitiges Verstehen unter den Bevölkerungsgruppen. Das verdeutlicht sich seit jeher auch durch die Herkunft der Bandmitglieder und das daraus resultierende Repertoire.

 

Die Besetzungen und beteiligten Musiker wechselten, es existieren Aufnahmen unter den mittlerweile 13 CDs, wo unter anderen Otto Lechner, Krzysztof Dobrek, Martin Lubenov und Willi Resetarits unter den Mitwirkenden zu finden sind. Die aktuelle Tschuschenkapelle rekrutiert sich aus verschiedenen Ländern Südosteuropas. Neben Slavko Ninic – dem Mann mit dem Hut –, der mit feinem Witz und Ironie wie eh und je die Moderation übernimmt, singt und die Gitarre spielt, finden sich Maria Petrova (Perkussion), Mitke Sarlandziev am Akkordeon, Hidan Mamaduv (Klarinette, Saxofon, Gesang) und Jovan Torbica am Kontrabass.

 

Heute ist die Wiener Tschuschenkapelle längst eine wichtige Institution, ein Aushängeschild und Musikbotschafter einer nun tatsächlich multikulturellen Stadt. Neben Konzerten in verschiedenen Ecken der Welt, in Afrika und Amerika, ist die Tschuschenkapelle aber auch eine Band geblieben, die auch schon einmal in den Bergen Tirols auf einem Fest aufspielt, von waschechten Tirolern engagiert. Oder sie machen einen Ausflug in die Steiermark, wenn eine Steirerin einen Engländer heiratet. Da kann es dann schon vorkommen, dass auch ein paar Lieder der Texas Tornados im Programm sind.

 

Und diesmal geht der Ausflug ins Waldviertel, wo sich die Band am sonntäglichen Frühschoppen mit Sicherheit in die Herzen des Publikums spielt. Übrigens ist es kurioserweise erst der 1. Auftritt der Tschuschenkapelle am Waidhofner Musikfest. Nachdem wir uns dafür ganz kurz schämen, gehen wir aber gleich über in die Vorfreude auf einen ganz speziellen Auftritt von guten Freunden des Folk-Clubs.

 

 

 

Video

 

 

 

 

Besetzung

 

Slavko Ninic – Gitarre, Gesang
Maria Petrova – Perkussion
Hidan Mamaduv – Klarinette, Saxofon, Gesang
Jovan Torbica – Kontrabass
Mitke Sarlandziev – Akkordeon