Vorverkauf

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im IGEL gibt es in allen Geschäftsstellen der Sparkassen und Erste Bank.

Suche

Little Big Horns (A)

LITTLE BIG HORNS  01 Credit HELMUT RIEDL RIE 02~139Drei Bläser, ein Schlagzeug und dann auch noch eine Gitarre – ein spannendes musikalisches Cross-Over, mit subtilem Witz, dargebracht von Granden der österreichischen Jazzmusik: Lorenz Raab, Martin Fuss, Raoul Herget, Richard Graf und Richard Filz.

projektjugend

 

 

Drei Bläser, ein Schlagzeug und dann auch noch eine Gitarre: Da hört sich der Spaß auf. „Little Big Horns“ verbinden mit einem Augenzwinkern in dem Programm „NoMore HumOhr“ nicht nur Tradition und Moderne, sondern sie entwickeln ein spannendes musikalisches Cross-Over, das sich ernsthaft mit den Möglichkeiten dieses Klangkörpers beschäftigt und dabei einen subtilen Witz, der in der Musik „per se“ steckt, auslotet.

 

LITTLE BIG HORNS  02 Credit HELMUT RIEDL RIEDLFünf hochkarätige Musiker, für die Jazz und Neue Musik native Elemente darstellen, finden sich zu diesem gemeinsamen, ungewöhnlichen musikalischen Programm zusammen, das unter anderem Kompositionen von Frank Zappa, Rabih Abou-Khalil und Richard Graf umfasst. Richard Graf, der als „Artist in Residence“ für Niederösterreich das „musik aktuell“-Programm ausgewählt hat, wird dabei auch selbst in die Saiten greifen.

 

 

 

Besetzung

 

Richard Graf – guitar
Lorenz Raab – trumpet, flugelhorn,
Martin Fuss – saxophone, bassclarinet,
Raoul Herget – sousaphone,
Richard Filz – drums, percussion

 

Eintritt

 

Erwachsene: € 14,–

Folk-Club- und Spark7-Mitglieder sowie Jugendliche bis 19 Jahre,
Studenten und Präsenzdiener: € 9,–

Projekt Jugend: Jugendliche bis 18 Jahre € 5,– (mit Ausweis)