Vorverkauf

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im IGEL gibt es in allen Geschäftsstellen der Sparkassen und Erste Bank.

Suche

Andy Irvine (IRL)

06 Andy IrvineEr war bereits in den Gründungsjahren des Folk-Clubs zu Gast. Der irische Barde schrieb mit Planxty in den 70er-Jahren irische Musikgeschichte. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! projektjugend

 

Bereits in den Gründungsjahren des Waidhofner Folk-Clubs war Andy Irvine ein gern gesehener Gast im Club, und wir freuen uns, diese irische Ausnahmeerscheinung wieder einmal im Igel als Gast zu haben.

 

Wäre nicht Woody Guthrie gewesen, wäre er vermutlich immer noch Schauspieler und ein frustrierter Musiker. Woody Guthrie weckte sein Interesse für Folkmusik und motivierte ihn, vom klassischen zum Folk-Gitarrenstil zu wechseln und Mandoline und Mundharmonika zu lernen. Seine ersten Reisen machte er in Begleitung der amerikanischen Folksänger Derroll Adams und Jack Elliott.

 

„Im Solo Konzert wird deutlich, wie sehr Andy Irvine den fast schon klassischen Stil von Planxty beeinflusst hat. Seine Bouzouki und Mandoline zitieren bulgarischen Rhythmus und rumänische Taktfolgen, schielen nach Mazedonien und Albanien hinüber und unterlegen mit raschen Wechseln seinen sanften, ausgefeilten Gesang, der nie die irische Diktion verliert.“ (Frankfurter Rundschau).

 

 

Player

 

 

 

Info

 

Web-Tipp: www.andyirvine.com

 

Eintritt

 

Erwachsene: € 14,–

Folk-Club- und Spark7-Mitglieder sowie Jugendliche bis 19 Jahre,
Studenten und Präsenzdiener: € 9,–

Projekt Jugend: Jugendliche bis 18 Jahre € 5,– (mit Ausweis)