18:30 | Sharrie Williams & The Wise Guys (USA)

 

SharrieWilliams2 web

"I gotta find me a mojo!"

 

Saginaw im Bundesstaat Michigan ist die Heimat von Sharrie Williams, dem neuen Stern am Blues-, Soul-, Rock- und Gospel-Himmel. Diese Stadt hat viele berühmte Musiker wie den Jazz-Saxophonisten Sonny Stitt oder Stevie Wonder hervorgebracht. Der Chor der Greater Williams Temple Church of God In Christ ist überall in Michigan bekannt. Eine der Leadsängerinnen dieses Gospel-Chores in den 70er Jahren war Sharrie Williams. „Ich muss ungefähr elf gewesen sein, und ich war ein typisches Mädchen. Ich sang Songs von Diana Ross vor dem Badezimmerspiegel und hielt eine kleine Bürste wie ein Mikrophon, und ich wusste, ich wollte Sängerin werden!“. Mit zwölf Jahren bekam sie ihren ersten Solo-Part im Gospelchor.

 

sSharrie-Williams-The-Wise-GuysIhre musikalischen Wurzeln liegen jedoch nicht nur in der Gospel Music, sondern auch im Jazz und Blues, zusammen mit Vorbildern wie Tina Turner, Etta James, Pattie LaBelle, Aretha Franklin, Billie Holiday oder Natalie Cole. Den Gitarristen James Owens kennt sie seit gemeinsamen Highschool- Tagen in der Saginaw High Jazz Band. Gemeinsam bestritten sie u.a. eine Tournee durch Jamaika. Mitte der neunziger Jahre und nach einer harten persönlichen Zeit begann Sharrie Williams Blues zu singen. Mike Vernon, Produzent und Gründer des britischen Blue Horizon Labels, wurde auf sie aufmerksam und nahm ein erstes Album mit ihr auf, das nie veröffentlicht wurde. Gegen Ende der neunziger Jahre kommt sie wieder mit Gitarrist James Owens zusammen, und sie gründen die Wiseguys. In der aktuellen Besetzung zählen Sharrie und ihre Band zu den spannendsten Acts der Szene. Live ist sie ein Phänomen, unschlagbar in punkto Performance, Überzeugungskraft und Energie.

 

 

Player

 

 

 

Besetzung

 

Sharrie Williams - Gesang
Lars Kutschke - Gitarre, Gesang
Attila Herr - Bass
Chris Jones - Schlagzeug, Gesang
Till Sahm - Hammond-Orgel, E-Piano

 

Bandinfo

 

Web-Tipp: www.sharriewilliams.com


CD-Tipps:
Sharrie Williams „Live At Bay-Car“, CrossCut Records (2007)
Sharrie Williams „Hard Drivin’ Woman“, CrossCut Records (2004)