17:00 | Fresch (A)

fresch6 hoch 300dpi Vicky Heßl web

„Der Zauber akustischer Gitarren“

 

Wenn Erich „Esch“ Schacherl, Robert Polsterer und Sascha Esters vom Akustikgitarrentrio Fresch die Bühne betreten und die ersten Töne ihrer Gitarren und Stimmen erklingen, bleibt die Zeit stehen. Man hält den Atem an, lehnt sich zurück und genießt. Wie ein fulminantes Feuerwerk ergießt sich die Musik von Fresch in den Raum und in die Herzen der Zuhörer. Mit Virtuosität, vielfältigen Spieltechniken (Fingerstyle, Flatpicking, Tapping, Picking, Slapping, Percussion, etc.), unbändiger Spielfreude und einem einzigartigen Gespür für harmonisches, abwechslungsreiches und energiegeladenes Songwriting zaubern die drei Musiker faszinierende musikalische Welten hervor.


fresch3 300dpi Vicky Heßl webSie nennen ihr aktuelles Programm „Abenteuer Akustikgitarre“ - und das zu Recht. Instrumentalstücke mit Titeln wie „Bergluftkristall“, „Sonnenfeuerglanz“ oder „Klangperlengewitter“ lassen erahnen, in welch bezaubernde Gefilde Esch, Robert und Sascha ihr Publikum entführen. In ihren Songs kommen zu den faszinierenden Gitarrenspielereien dann noch ihre feinen Stimmen, starke Chöre und vokalakrobatische Elemente wie Obertongesang oder Human Beatbox dazu. Mit dabei im Tourgepäck haben die Künstler ihre aktuelle CD „Vision“.


„Das diesjährige Internationale Musikfest zu eröffnen, ist uns eine ganz besondere Freude“ meint Bandleader Erich Schacherl.

 

 

Player

 

 

;

 

Besetzung

 

Erich Esch Schacherl - Gitarre und Gesang
Robert Polsterer - Gitarre und Gesang
Sascha Esters - Gitarre und Gesang

 

Bandinfo

 

Web-Tipps:

www.fresch.at
www.facebook.com/freschmusic
www.myspace.com/freschmusic

 

CD-Tipp:

Fresch „Vision“, Eigenproduktion (2012)