Vorverkauf

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im IGEL gibt es in allen Geschäftsstellen der Sparkassen und Erste Bank.

Suche

Alex Miksch & Band

miksch_hendrix

 

Der aus dem Waldviertel stammende Sänger und Gitarrist begeistert seit vielen Jahren sein Publikum mit wunderbar projektjugendberührenden Dialektsongs und einem starken Hang zum Blues.

 

Seine Lieder behandeln auf offenherzige und eindringliche Art Geschichten vom Scheitern. Irgendwo im letzten Winkel einer alkohol-getränkten Bar entsteht ein in bluesige Klänge gehüllter Soundtrack eines Lebens, der die HörerInnen durch seine dichte Atmosphäre zu berühren weiß.

 

Für dieses Konzert im Igel wird Alex Miksch ein Spezialprojekt präsentieren, nämlich eine Hommage an Jimi Hendrix, der fast am Tag genau (es war der 18. September 1970) seinen 41. Todestag hat. Miksch wird Hendrix auf seine Art interpretieren, die Texte von Hendrix hat er ins Waldviertlerische transkribiert. Alleine sein Auftreten auf der Bühne ist einzigartig. Ein Musiker, der den Blues auch lebt, unverkennbar, echt und geradlinig. So kann man mit Sicherheit sagen, dass die ganze Sache schwer abfahren wird, vermengt mit jeder Menge psychodelischer Derivate.

 

Besetzung

 

Alex Miksch – Gesang, Gitarre
Florian Weiß – Bass, Posaune, Akkordeon
Mäx Mayerhofer – dobro, Lapsteel, Gitarre
Vitus Pirchner - percussion

 

Eintritt

 

Erwachsene: € 12,–

Folk-Club- und Spark7-Mitglieder sowie Jugendliche bis 19 Jahre,
Studenten und Präsenzdiener: € 7,–

Projekt Jugend: Jugendliche bis 18 Jahre € 5,– (mit Ausweis)