Newsletter

Geben Sie hier Ihre Daten an, um unseren Newsletter zu empfangen!

 

*Pflichtfeld

 

Mitgliedschaft

Du findest unser Angebot interessant und möchtest uns gerne unterstützen?

Dann werde Mitglied und profitiere zusätzlich von vergünstigten Ticket-Preisen bei unseren Veranstaltungen!

Jetzt ganz einfach online Mitglied werden!!

 

>> mehr

Suche

Musikfest 2011

Auf geht's!

 

Die 32. Auflage des Internationalen Musikfests Waidhofen/Thaya, kurz und liebevoll auch „Folkfestl“ genannt, steht vor der Tür. In 32 Jahren ist längst der Rahmen der Folkmusik gesprengt worden, und der Veranstalter, der Folk-Club Waidhofen/Thaya, kann einen Stilmix am Festival bieten, um welchen wir von manch anderen Veranstaltern beneidet werden. Und das Warum ist einfach erklärt: 

Die einmalige Atmosphäre im Thayapark mit integriertem Campingplatz lädt ein zum Entspannen, Freunde treffen, den kulinarischen Genüssen zu frönen, in der angrenzenden Thaya schwimmen gehen – und das alles verbunden mit MUSIK hören. Dieses „Package“, wie man als Modewort im Tourismus heute sagen würde, macht die drei Tage in Waidhofen zu einem Erlebnis, das seinesgleichen sucht.

Übrigens, als das Festival 1980 von ein paar Idealisten gegründet wurde, hatte man – Gott sei Dank – weder eine Ahnung von „Packages“, „Facebooks“ und „Globalisierung“ noch von irgendeinem „Marketing-Konzept“. Wahrscheinlich ist das noch zusätzlich das Geheimnis des Festivals, dass hier nicht mit spekulativen „Strategien“ gearbeitet wird, sondern die Arbeit der mehr als 250 (ja, richtig geschrieben, zweihundertfünfzig) freiwilligen Mitarbeiter einfach von Herzen kommt. Freude und Spaß daran zu haben, dass man ein paar Tausend Gästen aus allen Bundesländern und dem benachbarten Ausland zeigen kann, dass das Waldviertel nicht mystisch ist, sondern lebt, im wahrsten Sinne des Wortes einfach „lebt“.

Im Englischen heißt das „Live“ - und damit sind wir wieder bei der Musik: Das heurige Programm „Live on stage“ ist wahrscheinlich eines der aufregendsten und abwechslungsreichsten, das wir im letzten Jahrzehnt hatten. Alleine die Vielzahl an Musikern aus aller Herren Länder, begonnen von Australien über Europa bis nach Amerika, verspricht Vielseitigkeit. Das gesamte Programm liegt nun zum Durchschmökern vor Ihnen. Wir wollen niemanden hervorheben, denn wir denken, dass alle Künstler in ihrer Art fantastisch sind und vom tollen Waidhofner Publikum sicher noch zusätzlich zu außergewöhnlichen musikalischen Leistungen angespornt werden. Das verblüfft ja nicht nur immer wieder das Publikum sondern auch die Musiker on stage und hinter der Bühne.


Der Folk-Club Waidhofen wünscht entspannte und musikalisch aufregende drei Tage im Thayapark!

 

Auf geht´s hier >>>