Vorverkauf

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im IGEL gibt es in allen Geschäftsstellen der Sparkassen und Erste Bank.

Suche

Mammut Horns (A)

musikfest09_153Ein musikalischer Schmelztiegel unterschiedlichster Musiktraditionen. Schwere Blues-Töne und swingender Dixie, Pop-Covers und Standards in genial schräger Weise arrangiert.projektjugend

 

 

Die Musik von Mammut Horns ist ein klanggewordener Schmelztiegel, der den Blick auf ein produktives Miteinander unterschiedlichster Musiktraditionen erlaubt. Elemente des New Orleans Jazz, verbunden mit Hip Hop Grooves, irische Musik und arabische Skalen sowie Mundartmukke über Reggaerhythmen lassen das Programm dieser Gruppe zu einer neu transformierten Klangsprache werden. Eine gewisse Vorliebe und Affinität zur New Yorker Kultband Hazmat Modine, die ja vorletztes Jahr am Festival als einer der Top-Acts aufgetreten ist, ist nicht abzustreiten.

mammutHornsDoch durch die außergewöhnliche Besetzung klingen Mammut Horns & Bones auch bei gecoverten Songs immer eigenständig und vor allem urig. Hinter dem urigen Auftreten verbergen sich aber Top-Musiker der österreichischen Jazzszene. So war z.B. Bandleader Raoul Herget bereits 1993 Dirigent des Symphonieorchesters, welches Falco in Wr. Neustadt am Domplatz vor 10.000 Besuchern begleitete. Für Begeisterung ist mit Sicherheit gesorgt.

 

Player

  

Besetzung

 

Raoul Herget: Sousaphone
Manfred Holzhacker: Cornet
Andreas Pirringer: Reeds
Rudolf Ruschel: Trombone
Andi Pieber: Austrian Vocals
Christoph Schellhorn: Guitars/Vocals
Martin „Schützi“ Wagner: Marching Percussion High
Raffael Herget: Marching Percussion Low

 

Eintritt

 

Erwachsene: € 14,–
Folk-Club- und Spark7-Mitglieder, Studenten und Präsenzdiener: € 8,–
Jugendliche bis 18 Jahre: € 5,– (mit Ausweis)