Vorverkauf

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im IGEL gibt es in allen Geschäftsstellen der Sparkassen und Erste Bank.

Suche

Corrêa-Preinfalk-Wade «Club 906» (BRA/A/SEN)

Club906_Alegre_Correa

>>> Fotos

Ein weiteres Higlight zum 30jährigen Jubliäum stellt das Engagement des brasilianischen Ausnahmegitarristen und Wegbegleiters von Joe Zawinul, Alegre Corrêa dar. Das TrioProjekt bringt sinnlichen Jazz vermischt mit swingenden BrazilSounds und groovigen Rhythmen.projektjugend

 

Ein weiteres Higlight zum 30-jährigen Jubliäum stellt auch das Engagement des brasilianischen Ausnahmegitarristen und Wegbegleiters von Joe Zawinul dar, nämlich Alegre Corrêa.

Club906_Gerald_PreinfalkEr war bereits 1990 mit seiner ersten Formation Mato Grosso am Musikfest im Thayapark zu Gast und ist seither ein gern gesehener Gast bei uns im Igel, sofern es sein dicht gedrängter Terminkalender, der ihn um die halbe Welt lotst, zulässt. Diesmal stellt uns Alegre sein neues Projekt „Club 906“ vor: Drei grandiose Musiker aus drei verschiedenen Kontinenten, die, neben ihrer kreativen Ader und ihrem virtuosen Können, noch eine ganz besondere Gemeinsamkeit haben: alle drei sind am 9. Juni geboren.

Club906_Alune_WadeAlegre Corrêa, der fingerfertige Gitarrist und hingebungsvolle Sänger erblickte in Passo Fundo/Rio Grande do Sul in Brasilien das Licht der Welt, der innovative Saxophonist und Bassklarinettist Gerald Preinfalk in Freistadt/Oberösterreich und Alune Wade, der mit dem Zawinul Syndicate bekannt geworden ist, in Dakar/Senegal. Daher auch der Name „Club 906“. So verschiedenartig die kulturelle Prägung der Musiker auch sein mag, so groß ist ihre Übereinstimmung in Sachen musikalischer Experimentierfreude und überbordender Spiellust.

Zu hören wird es alles geben, vom sinnlichen Jazz, den Gerald Preinfalk seinem Saxophon und der Bassklarinette entlockt, bis zu sentimentalen, aber auch swingenden und balladesken Gitarrensounds eines Alegre Corrêa. Und das Ganze wird vom Ausnahmebassisten Alune Wade in eine vollendete Form gebracht. Eine spannende Begegnung von drei absolut herausragenden Musikern unserer Zeit.

 

 

Besetzung

 

Gerald Preinfalk: saxophones, bassclarinet
Alegre Corrêa: guitar, percussion, vocals
Alune Wade: bass

 

Eintritt

 

Erwachsene: € 16,–
Folk-Club- und Spark7-Mitglieder, Studenten und Präsenzdiener: € 10,–
Jugendliche bis 18 Jahre: € 5,–