Axel Zwingenberger / Mojo Blues Band / Gisele Jackson (D/A/USA)

HAUPTBÜHNE

SONNTAG, 30. JUNI
20:30

Am 3.Juli 1982 (!) war die Mojo Blues Band zum ersten Mal zu Gast am Musikfest im Thayapark. Am Tag genau ein Jahr später, also 1983, feierte Boogie-Woogie Weltklassepianist Axel Zwingenberger sein Debüt in der ehemaligen Badehütte. Seitdem traten sie unzählige Male im Wolfskeller, im Igel sowie im örtlichen Stadtsaal in verschiedensten Formationen auf. Mit Boogie-Pianisten Axel Zwingenberger und Mojo-Bandgründer Erik Trauner hat sich seitdem eine Freundschaft entwickelt, die weit über geschäftliche Kontakte hinausgeht. Anlass genug, es beim Jubiläumsfestival gehörig krachen zu lassen. In den Anfangs­jahren war Dana Gillespie dabei, sie wird würdig von der grandiosen US-Blues & Gospel-Vokalistin Gisele Jackson ersetzt.
Es erwartet uns Chicago-Blues, Rhythm’n’Blues und Boogie-Woogie der Extraklasse! Wir zünden quasi zum Abschluss ein musikalisches Blues-Feuerwerk für alle Fans der ersten Stunde im Thayapark sowie für alle jungen Fans, die sich vom Blues gerne infizieren lassen.

Besetzung:
Axel Zwingenberger – Klavier
Gisele Jackson – Gesang

Mojo Blues Band:
Erik Trauner – Gesang, Gitarre, Slide Gitarre, Mundharmonika
Siggi Fassl – Gesang, Gitarre, Slide Gitarre
Herfried Knapp – Kontrabass
Didi Mattersberger – Schlagzeug
Charlie Furthner – Klavier

Web:
www.mojobluesband.com

CD-Rarität:
Axel Zwingenberger & The Friends Of Boogie Woogie feat. Mojo Blues Band + Red Holloway, Vagabond Records, 1993

 

ZURÜCK ZUR PROGRAMMÜBERSICHT